Kinder verlieren Jahresfeste

„Matten Matten Meeren - Kein Martinssingen am 10./11. November An der Haustür bleibt es still. Keine Kinderstimmen und erwartungsvolle Gesichter – kein Martinssingen in Corona-Zeiten. Sogar die Süßigkeitenschüssel im Flur bleibt unberührt. Das Martinssingen soll auf den Heiligen Martin von Tours oder Martin Luther zurückgehen – je nach Konfessionszugehörigkeit. Dabei ist der 11. November im Jahreskalender nicht grundlos gewählt: Der Winter liegt nackt und [...]

Von Mythen lernen: Dualitäten ergänzen sich

Der Mensch braucht Mythen. Sie sind bildliche Erklärungsmodelle unseres Seins. Die großen Heldenepen der Geschichte sind Mythen, ebenso die Mythen der heutigen Zeit, zu der sicher auch das Corona-Virus gehört. In allen Mythologien finden sich Widersprüche, doch dies spielt keine Rolle. Die Welt ist widersprüchlich und aus vielen Perspektiven zu erkennen. Aus der  schamanischen Sicht gesehen gibt es kein Richtig oder Falsch, kein Gut [...]

Gräber geben Geschichte über das Leben preis:

Was wir von den Ahnen wissen,  verraten uns ihre Gräber. Die Spuren sind überall: In der Rothesteinhöhle im Ith, die wir im August mit einer Männergruppe besuchten, wurden Ende des 19. Jahrhundert die Überreste von 19 Kindern, zwei Jugendlichen und 23 Erwachsenen gefunden.  Sie stammen aus der frühen Bronzezeit (ca. 2300 bis 1600/1500 vuZ.). Aus der Zeit stammt auch die Himmelsscheibe von Nebra (heute [...]

Mit Federn und Rauch reinigen und heilen

Das Räuchern von Personen, Gegenständen und Räumen gehört zu den ältesten und weit verbreitetsten Methoden der energetischen Reinigung. Wohl riechende Baumharze und Kräuter finden sich nahezu überall auf der Welt. Mit ihnen können wir uns von schweren Energien lösen und reinigen und auch leichte, „gute“ Energien hereinrufen. Es kommt dabei in erster Linie auf deine Absicht (Intention) an. Räucherwerk öffnet auch unsere Sine und [...]

Der Tod ist nicht ewig: Der Lichtblick auf den wir warten

Im Jahreslauf geht es mit der Tageslänge nun rasant bergab: Gerade hatten sich Tag und Nacht noch die Waage gehalten. Im Sternbild Skorpion steckt der Sonne nun buchstäblich der Giftstachel im Fleisch. Der Monat November ist nicht nur der Monat der Toten und des Ahnengedenkens. Auch das Sonnenjahr neigt sich dem Ende entgegen, der eiegntliche Todesstoss  kommt Ende November, wenn der "Schütze" seinen  Pfeil [...]

1. November: Mit den Ahnen tanzen und feiern

Der Weg der Seele nach dem Tod – Nur der Körper vergeht Am 1. November beginnt nach dem alten keltischen Kalender die Herrschaft der dunklen Göttin Morrigan und damit auch die Zeit der Totenehrung. Der Winter beginnt. Die Natur zieht sich zurück. Die letzten Blätter fallen von den Bäumen, die Zeit der Innenschau beginnt. Eir agieren nicht mehr soviel im Äußeren, sondern lönnen uns [...]

Gemeinsam den Aufstieg schaffen

Die Veränderung kommt aus dem Inneren Es gibt keinen sicheren Ort – es gibt nur einen sicheren Körper: Dies ist die Prophezeihung der Machi Clorinda. Die Schamanin des Mapuche-Volkes aus Chile sagte dies am 21.12. 2012. Viele Prophezeihungen künden von einer neuen Zeit. Wir leben in dieser Zeit des Übergangs, ein Geburtsvorgang, der auch mit Schmerzen verbunden sein kann. Doch es gibt nur eine [...]

Superfood Brennnessel

Die Brennnessel erweitert unser Bewusstsein. Sie treibt uns allerdings nicht in geisterhafte Dimensionen. Durch ihr Stechen und Brennen katapultiert sie uns aus den Geisterwelten unserer Gedanken zurück ins Hier und Jetzt. Der wissenschaftliche Name Urtica bedeutet brennen. In den vergangenen Jahren ist die Brennnessel ein beliebtes Wildgemüse geworden. Sie ist auch eine der stärksten Heilpflanzen unter den heimischen Wildkräutern. Sie wirkt vor allem blutreinigend, [...]

Der Grüne Mann kehrt zurück

«Der Grüne Mann kommt zurück um zu warnen, aber auch um zu helfen. Er umfasst in seiner Person die Einheit, die zwischen der Menschheit und der Natur aufrechterhalten werden sollte. Er ist in sich ein Symbol der Hoffnung; er ist Ausdruck der Gewissheit, dass das Wissen der Menschen eine Allianz mit den instinktiven und emotionalen Kräften der Natur eingehen kann.» (William Anderson, 1990, [...]

Sonnenkult im Fachwerk-Balken

Von den Heiligen Frauen zu den drei Kreuzen – Dreimal auf Holz klopfen [/fusion_builder_row][/fusion_builder_container] Das Wissen der Alten spricht zu uns durch Tempel und Steinsetzungen, zeigt sich in Festtagen und Redewendungen. Eine weitere Quelle des Wissens ist in Holz gefasst: Bei den Fahrten und Wanderungen im Weserbergland fallen mir in den vielen kleinen Orten [...]

Maria und der Tag der Großen Mutter

Die Glut der August-Sonne gibt den Pflanzen ihre heilende Kraft. Die Hitze begünstigt die Bildung von ätherischen Ölen und anderen Wirkstoffen. In alten Zeiten sammelten vornehmlich Frauen jetzt die Heilpflanzen, die sie zur Gesunderhaltung von Haus und Hof für den nahenden Winter brauchten. Auch Zauberkräuter, die Blitz und Unglück abhalten, oder solche, die die Libido anregen, wurden mit in den August-Maien (Kräuterbuschen) getan [...]

Von Rosen-Orten und roten Plätze

Der Höhleneingang wirkt wie der Mantelwurf einer Madonnenstatue. Vorsichtig tasten wir uns in den engen, dunklen Gang hinein. Der Weg in den Bauch von Mutter ist feucht, die Steine sind glitschig. „Rothesteinhöhle“ hat jemand in roten Buchstaben an die Felswand geschrieben. Der Name der Höhle an der Südspitze des Iths (Weserbergland) reiht sich in die  Liste von roten Orten und Plätzen im gesamten [...]

Der August: Erfüllung und Überfluss

Der August ist der Monat der Erfüllung und des Überflusses. Eine besondere Schwingung liegt oft in der Luft. So als würden die Energien des Himmels und der Erde miteinander tanzen. Vielfach scheinen sich diese Energien aber auch auf furchtbare zerstörerische Art zu entladen. Was wir gesät haben, ist daher noch nicht ganz im Trockenen. Für die alten Bauernkulturen war die Zeit im August bis [...]

Deine August Challenge: 2 x Inka Munay-Meditation

Online-Meditationen am Morgen und am Abend – Ein praktischer Weg zu Heilung und persönlicher Entwicklung Mit Angel Herrera (Peru) und Michael Hemme (Deutschland) Bedingungslose Liebe leben Vom 13. bis 22. August, täglich je 90 min. 10 Tage-Programm in 2 Modulen (auch einzeln wählbar) – je 15 Stunden 6.30 - 8 Uhr: Yoga, schamanisches Atmen, Munay-Meditation 18.30 - 20 Uhr: Teaching: Die 7 Codes der [...]

Dank an Mutter Erde: Der 1. August ist Pachamama-Tag

Der August ist weltweit der Monat der Erfüllung und des Überflusses. In Peru feiern die Inka-Nachfahren in den Hochanden am 1. August Pachamama Raymi, auf deutsch das “Fest der Mutter Erde”. Es ist eine der wichtigsten Zeremonien in der Andenkultur mit der Absicht, Mutter Erde für alles zu danken, was sie uns gegeben hat. Sei Teil dieses besonderen Moments und nimm an unserer Pachamama [...]

Visions-Wandern und Schwitzen

Ein Wochenende für Männer vom 6. bis 9. August 2020 Wir gehen in die Schwitzhütte und reinigen Körper, Geist und Seele. In den Tiefen des Waldes durchschneiden wir dann alte Fesseln und verbinden uns mit den Kräften der Natur. Der Ith ist ein bis zu 440 Meter hohes Mittelgebirge im Leine-Weser-Bergland südwestlich von Hannover. Treffpunkt ist der Zeremoniegarten in Bad Münder. Ablauf 6. August: [...]

Sonnenwende 2020: Die Möglichkeiten ergreifen

  Die Möglichkeiten ergreifen Liebe bedingungslos und ohne Urteil  Alles blüht, und die Natur strotzt nur so vor Kraft. Doch wo alles von uns nach Außen drängt, gelten weiter Abstandsregeln und selbst eine Umarmung findet in Corona-Zeiten meist nicht statt. Wie so oft stehen zwei scheinbar gegensätzliche Kräfte gegeneinander. Auch unser Denken fällt in alte Muster: Wir urteilen und vergleichen. Dabei sind Toleranz gefragt [...]

Mit den Hexen in den Mai Tanzen

Wir sind alle eins Lichtvoll in den Sommer starten … trotz Corona  Auf dem Medizinrad des Jahres steht nun Belataine bevor. In der Walpurgisnacht auf den 1. Mai tanzen die Hexen auf dem Brocken und der Sommer beginnt. Der Weg zum Sonnenhöchststand am 21. Juni ist unumkehrbar – auch wenn die Eisheiligen und noch mal frösteln lassen werden. Seit der Geburt des Lichtkindes [...]

Zeit und Raum küssen

Zeit und Raum küssen Gedanken zu Ostern und dem Jahreskreis Feiertage wie Ostern sind Feste der Erneuerung und der Wiedergeburt. Sie sind wiederkehrende Zeugnisse der zyklischen Natur des Universums. Im Rhythmus des Lebens unserer Gemeinschaft sind sie sehr wichtig, egal in welchen Gewand und in welcher Religion sie gefeiert werden. Wie schmerzlich der Verlust des Osterfestes in diesem Jahr sein wird, wenn [...]

Maria und die Kräuter

Maria und die Kräuter          Am 15. August beginnen die Frauendreißiger Mit einer persönlichen Geschichte möchte ich diesen Newsletter zu Maria Himmelfahrt beginnen. Es geht um die Kräuterweihe und das alte Wissen darum, dass die Kraftpflanzen von Alant bis Zaunwinde jetzt ihre größe Wirkkraft entfalten. Maria, die Mutter des Lichtkindes, steht hier Pate für die Heilkraft aus der Apotheke der Natur. Ihr [...]

Das Brot des Lebens Reife, Achtsamkeit und die Hochzeit des Lichts Es ist heiß: Wir surfen gerade auf einer regelrechten Hitzewelle. Die wärmsten Tage des Jahres werden traditionel als Hundstage bezeichnnet. Die Natur öffnet sich scheinbar komplett dem Sonnenlicht. Hier geht es jedoch nicht um Klima und Wandel. Der August-Newsletter beschreibt die Zeit des Reifens. Mutter Erde gibt viel und ist jetzt [...]

Das Jahr feiert Hoch-Zeit

Das Jahr feiert Hoch-Zeit Zur Sommer-Sonnenwende Neues erschaffen Der Sommer steht vor der Tür. Mit der Sonnenwende am Freitag, 21.6. erreicht die Sonne ihren Höchsstand im Jahr. Der Sommer steht für Liebe, Leben, Lachen, Leichtigkeit. Von der Geburt des Lichtkindes zur Winter-Sonnenwende an, drehen sich alle Jahresfeste mehr oder weniger um die Rückkehr der Sonne – und um das eigene Wachstum. Nun [...]

Erdenväter sind Diener der Erde

 Erdenväter sind Diener der Erde Spirituelle Krieger wollen Rituale - Ein Plädoyer für einen neuen Vatertag Männer brauchen Initiationen - und wilde Natur. Unsere Helden- und Visionsreisen in 2019 haben ein Ziel: Das Herz des Mannes! Die Rückehr zur Schöpfung führt über das Wilde in uns. Den göttlichen Schlüssel dazu müssen wir zurückgewinnen. Der ganze Newsletter zum Vatertag – siehe unten. Meinem [...]

Wir Kinder der Sonne

Wir Kinder der Sonne Semana Santa - die Heilige Woche hat begonnen. Das bevorstehende Osterfest möchte ich zum Anlass nehmen, meinen neuen Newsletter mit euch zu teilen. Unten stehend einige sicher inspirierende Gedanken zu Ostern, Eiern und den Hasenkult - alles ohne den Anspruch der absoluten Wahrheit. Dazu noch einige Terminhinweise und eine wichtige Meditationsübung: Radikales Vergeben. Über das Jahr verteilt, möchte [...]